Kurse

Test 2

By März 29, 2021No Comments

Information, Workshop und Gespräche zu Burnout & Depression, ein seelischer Erschöpfungszustand

Durch dauerhafte Überlastung im Alltag, im Job, in der Familie oder der Beziehung kann es dazu kommen, dass Körper und Psyche eine Zwangspause einfordern. Der „Ausstieg aus dem Hamsterrad“. Oft ist es eine Vielzahl an Überforderungen, die das berühmte Fass zum Überlaufen bringen. Die Folgen sind mangelnde Konzentrations- & Leistungsfähigkeit, Niedergeschlagenheit, Antriebslosigkeit oder sogar tiefe Traurigkeit. Oft treten psychosomatische Störungen des Körpers auf, ohne medizinischen Befund.

In dieser Veranstaltung soll es um die Entstehung, die Symptome und die Einordnung von Burnout und Depression gehen. Welche Symptome treten auf? Wie kommt es zur Entstehung und welche Faktoren begünstigen sie? Was haben Burnout und Depression gemeinsam? Welche Bedeutung haben sie in unserer Gesellschaft? Und wozu sind sie da?

Mit Gesprächen und Übungen wird versucht, sich diesem sehr präsenten und doch tabuisierten Thema intensiv zu nähern.

Dieser intensive Tag richtet sich an Menschen, die mehr erfahren wollen, über die Umstände und Hintergründe von Burnout und Depression. Welche anhaltenden Bedingungen führen zur Entstehung? Was hat unsere Prägung und Erziehung damit zu tun? Wie kann ich dem Vorbeugen und was kann ich tun, wenn ich schon mittendrin stecke?

Über den Tag hinweg soll es Raum geben für intensive Gespräche und Austausch, Selbstreflexion, Denkanstöße und Lösungsideen.

  • Nächster Termin: Samstag, 12.06.2020, 10-18 Uhr
  • Kosten: 80 Euro inkl. Verpflegung
  • Teilnehmerzahl begrenzt
  • Anmeldeschluss 21.05.2020
  • Die Kurse können auf Anfrage auch als individuelles Einzelsetting gebucht werden